Der Workshop

Sie sind eine Organisation (ein Unternehmen, eine Bildungsinstitution, oder eine Interessensvertretung) und möchten etwas an Ihren Entscheidungsstrukturen verändern.

 

Sie erfahren, wie Sie und Ihre Mitarbeiter*innen eigene Positionen identifizieren, um passende Lösungen zu entwickeln.

.

Das drei Phasen Prinzip des Workshops

Theorie


2

Eigenes Tun


3 

Ergebnisse sichern

 


.

Mein Beratungsansatz orientiert sich an den Konzepten der Philosoph*innen Jacques Derrida und Hannah Arendt. Diese theoretische Grundlage ermöglicht es Ihnen, Ihre Perspektive zu erweitern.    

 

Sie entdecken Lösungswege jenseits bestehender Entscheidungsmuster. Sie ergreifen neue Optionen. Sie nutzen die Gelegenheit, die Ihnen das Entscheiden bietet.    

 

Im Mittelpunkt steht die Analyse Ihrer bisherigen Routinen

 

> Worin bestehen diese Routinen?

> Was soll sich verändern?

> Warum soll sich etwas verändern?    

 

 

Auf dieser Analyse bauen wir auf. Wir legen die Komplexität des Entscheidens frei. Sie übt uns, herauszufinden, was wir selber wollen.