05/2021

05/2021 · 25. Mai 2021
Das britische Unternehmen Unilever verkündete jüngst, den Begriff ›normal‹ zukünftig nicht mehr zur Beschreibung seiner Pflegeprodukte zu verwenden. Es sei dem Unternehmen ein Anliegen, zu verhindern, dass sich Menschen durch eben diesen Begriff ausgeschlossen fühlen. ›Wir sind entschlossen, schädliche Normen und Stereotype zu bekämpfen und eine breitere, inklusivere Definition von Schönheit zu formen‹, so der Leiter der Schönheits- und Pflegesparte des Unternehmens. Die...